NMS Vorderweißenbach

Willkommen …

 ... auf den Seiten der Neuen Mittelschule Vorderweißenbach!

Hier ist dokumentiert, was sich bei uns so alles im Laufe eines Jahres tut. Viel Spaß beim Stöbern!


Quicklinks



Tagesheimschule

In der seit 1980 (!) bestehenden Tagesheimschule sind die Bereiche Unterricht, individuelles Lernen sowie vielfältige Freizeitangebote gleichermaßen vertreten. Mit Persönlichkeitsbildung und -stärkung als Hauptziel wollen wir unseren Kindern das bieten, was unser Logo verdeutlicht: ein dynamisches Sprungbrett ins Leben auf Basis einer guten Allgemeinbildung.

Lernangebote

Tagesheimschüler finden ein vielfältiges Lernangebot vor: Tägliche individuelle Lernbetreuung schon vor dem Unterricht, fachbezogene Lerneinheiten am Nachmittag sowie Bibliothek und Internetzugang eröffnen viele Lernmöglichkeiten. HÜ-Schwerpunkte verteilen das Lernen auf die ganze Woche. Die Lernplattform ergänzt zeitgemäße Wissensvermittlung.

Freizeitbereich

In der Mittagspause steht den Schülerinnen und Schülern nach dem Mittagessen ein vielfältiges Freizeitangebot zur Verfügung, das einen wesentlichen Beitrag zur Schulzufriedenheit und damit zum Lernerfolg leistet: Ob Turnsaal, Tischtennis oder Schulhof, Bücherei, Spieleraum oder Computerraum, es ist für jede(n) etwas dabei.



Schulausspeisung

Download
Speiseplan November 2017
Speiseplan der Schulausspeisung. Änderungen vorbehalten.
2017_11 Speiseplan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 53.8 KB

Neueste Einträge in der Chronik

Weihnachtsfreude aus dem Schuhkarton

 

Mehr als 60 Weihnachstpakete sind bereits auf dem Weg in die rumänischen Waldkarpaten, die von  SchülerInnen der HS Vorderweißenbach gesammelt wurden, um dort Kindern eine kleine Freude zu bereiten.

In Zusammenarbeit mit der Hilfsorganisation Fundatia Waldburg wurde diese Aktion heuer bereits zum siebten Mal in den Fächern Religion und Geographie durchgeführt. 

Herr Alfred Kaar, ein ehrenamtlicher Mitarbeiter der Fundatia, informierte in einem sehr interessanten Vortrag unsere SchülerInnen über die Lebensumstände in diesem Gebiet und unsere SchülerInnen konnten erkennen, dass es nicht selbstverständlich ist, in einem wohlhabenden Land wie Österreich zu leben!

 

Ein großes Dankeschön an alle, die so eifrig gesammelt und gespendet haben!

 

Christa Hochreiter, Marianne Praher

 

Zu Fuß in die Schule zur gesunden Schuljause

Zu Fuß in die Schule - wie zu Großmutters Zeiten - gingen die Schülerinnen und Schüler der VS und NMS bei strahlendem Oktoberwetter. Als Belohnung gab es vom Elternverein und der Raiffeisenbank eine wohlschmeckende gesunde Schuljause, die begeistert angenommen wurde. Ein herzliches Dankeschön an die fleißigen Helferinnen vom Elternverein und für die Unterstützung seitens der Raiffeisenbank!

Nestle Schullauf – 17. Oktober 2017 in Traun

Bei herrlichem Herbstwetter erreichten unsere Läufer und Läuferinnen Topplatzierungen!

Jahrgang 06/07w 1600m – 72 Starterinnen

4. Lena Prammer, 13. Johanna Peherstorfer, 15. Leonie Breiteneder, 24. Lena Zeinhofer

Jahrgang 06/07m 1600m – 93 Starter

2. Nico Katzmair, 3. Benedikt Faschinger, 14. Alexander Stumptner, 17. David Hammer,

23. Raffael Berlesreiter, 27. Simon Hauer, 32. Leonhard Ganglberger, 33. Benedikt Keplinger

Jahrgang 04/05w 1600w –62 Starterinnen

11. Simone Draxler, 23. Melanie Mittermüller

Jahrgang 04/05m 1600m – 117 Starter

11. Armin Haider, 40. Jakob Eckerstorfer, 52. Manuel Kaar, 74. Simon Freller

Jahrgang 02/03w 2400m – 13 Starterinnen

5. Ulrike Eggerstorfer, 9. Hanna Schober, 10. Carolin Bumberger

Jahrgang 02/03m 3200m – 26 Starter

9. Paul Estermann

 

17 Schüler und Schülerinnen haben sich mit ihren Platzierungen für das Bundesfinale qualifiziert.

Wir gratulieren zu den hervorragenden Leistungen!

Cross-Country Bezirksmeisterschaft Reichenthal

Am 12.10.2017 nahmen wieder einige Schülerinnen und Schüler unserer Schule an der Cross-Country Bezirksmeisterschaft in Reichenthal teil. 20 Schülerinnen und Schüler von der 1. bis zur 4. Klasse waren vertreten. Anders als im letzten Jahr hatten wir heuer ganz großes Glück mit dem Wetter. Sonnenschein und angenehme Temperaturen erleichterten den Lauf. Am Ende sah es für unsere Schule sehr gut aus. Zwei Siege, eine Silbermedaille und einen 4. Platz können wir auf unser Konto verbuchen. Wir sind sehr stolz auf die Leistungen unserer Schülerinne und Schüler.

Teilgenommen haben:

4. Klasse: Christian Preining, Manuel Kaar, Jakob Eckerstorfer, Paul Estermann, Paul Wolfesberger, Melanie Mittermüller, Hanna Schober Ulrike Eggersdorfer

3. Klasse: Magdalena Kitzmüller, Julia Wolkerstorfer

2a Klasse: Simone Drachsler, Johanna Peherstorfer

2b Klasse: Leonie Breiteneder, Armin Haider, Alexander Stumptner, Nico Katzmair

1a Klasse: Lena Prammer, Lena Zeinhofer, Raffael Berlesreiter, Benedikt Faschinger

Wandertag 1ab Burg Piberstein

Am 27.9.2017 hatte die NMS Vorderweißenbach ihren Wandertag. Alle Schüler machten sich auf und so auch die Schülerinnen und Schüler der 1. Klassen. Die KV´s Frau Karin Blazek und Frau Rebekka Kurbel wurden noch zusätzlich von Frau Irmgard Fuchs-Eisner unterstützt. Wir starteten um 8 Uhr unsere Wanderung zur Burg Piberstein. Noch nicht sehr weit gekommen gab es auch schon die erste Stärkung im Hause Eckerstorfer. Leckeres Obst und Gemüse, sowie Getränke wurde für uns bereitgestellt. Nach dieser Pause ging es dann weiter zur Burg. Dort angekommen konnten wir uns erneut stärken und die Schülerinnen und Schüler nutzten den herrlichen Tag gut aus. Mittags kehrten wir ins Speckstüberl ein. Die letzten Kräfte wurden mobilisiert um den restlichen Weg nachhause auch noch zu schaffen. Um 16 Uhr waren alle wieder zurück.

Wandertag 2. Klassen Grünau

Der Ganztagswandertag führte die beiden 2. und die 4. Klasse an den schönen Almsee in Grünau im Almtal. Im weitläufigen Wildpark Cumberland waren die Schüler von den Wildtieren begeistert.

Fotos: Waltraud Allerstorfer