NMS Vorderweißenbach

Willkommen …

 ... auf den Seiten der Neuen Mittelschule Vorderweißenbach!

Hier ist dokumentiert, was sich bei uns so alles im Laufe eines Jahres tut. Viel Spaß beim Stöbern!


Quicklinks



Tagesheimschule

In der seit 1980 (!) bestehenden Tagesheimschule sind die Bereiche Unterricht, individuelles Lernen sowie vielfältige Freizeitangebote gleichermaßen vertreten. Mit Persönlichkeitsbildung und -stärkung als Hauptziel wollen wir unseren Kindern das bieten, was unser Logo verdeutlicht: ein dynamisches Sprungbrett ins Leben auf Basis einer guten Allgemeinbildung.

Lernangebote

Tagesheimschüler finden ein vielfältiges Lernangebot vor: Tägliche individuelle Lernbetreuung schon vor dem Unterricht, fachbezogene Lerneinheiten am Nachmittag sowie Bibliothek und Internetzugang eröffnen viele Lernmöglichkeiten. HÜ-Schwerpunkte verteilen das Lernen auf die ganze Woche. Die Lernplattform ergänzt zeitgemäße Wissensvermittlung.

Freizeitbereich

In der Mittagspause steht den Schülerinnen und Schülern nach dem Mittagessen ein vielfältiges Freizeitangebot zur Verfügung, das einen wesentlichen Beitrag zur Schulzufriedenheit und damit zum Lernerfolg leistet: Ob Turnsaal, Tischtennis oder Schulhof, Bücherei, Spieleraum oder Computerraum, es ist für jede(n) etwas dabei.



Schulausspeisung

Download
Speiseplan April 2017
Speiseplan der Schulausspeisung. Änderungen vorbehalten.
2017_04 Speiseplan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 49.0 KB

Neueste Einträge in der Chronik

"bunt gemischt"

Ein buntes Programm aus sportlichen, tänzerischen, schauspielerischen sowie musikalischen Beiträgen servierten die Schülerinnen und Schüler unter dem Motto "bunt gemischt" dem zahlreich erschienenen Publikum.

Fotos: Christoph Staudinger, Reinhard Hauer

Fasching 2017

Schikurs der 2. Klasse vom 13. - 17. Februar

 

Strahlendes Wetter,  gute Pistenverhältnisse, brave, verlässliche Kinder, Interesssantes vom Safety Guide – was will man mehr?

 

Winterfreuden

Das war der Winter 2016/2017. Wir haben ihn genossen!

 

Weihnachten im Schuhkarton

Seit vielen Jahren unterstützen der Kindergarten, die Volksschule und die Neue Mittelschule Vorderweißenbach die Sammelaktion „Weihnachten im Schuhkarton“ des staatlich registrierten Hilfswerks Fundatia Waldburg. Dabei werden die ärmsten Familien in den Waldkarpaten in Rumänien mit unseren gesammelten Paketen beschenkt. Auf Vorschlag des Elternvereines wurden heuer erstmals auch einzelne Legosteine gesammelt, sodass wir als Schulgemeinschaft zwei gefüllte Boxen einem rumänischen Kindergarten zur Verfügung stellen konnten. Bei der diesjährigen Sammelaktion unterstützte uns unsere Kollegin Melanie Ganglberger tatkräftig, da sie vor zwei Jahren bei der Übergabe unserer Weihnachtspakete als Helferin vor Ort war. Sie besuchte unsere Schüler mit ihrem selbstgedrehten Film und schilderte die Armut der dortigen Bevölkerung auf sehr beeindruckende Weise. Anhand der Bilder wurden wir bestärkt, dass diese Hilfe Sinn macht und unsere alljährlichen Pakete Freude bereiten. Der eine oder andere Schüler entdeckte sogar sein eigenes Weihnachtspaket in den Händen eines rumänischen Kindes wieder. In diesem Sinne herzlichen Dank für die alljährliche Spendenfreudigkeit!