4. Klasse 2018/19

Klassenvorstand: Christa Hochreiter


KLASSENBLOG

Orientierungstage 4. Klasse

Die 4. Klasse der NMS ist heuer mit der Veranstaltung „Orientierungstage“ in das Schuljahr gestartet.

Wir kochten zuerst unser Mittagessen, wanderten anschließend zur Familie Kitzmüller nach Schönegg, wo wir in der ehemaligen Volksschule untergebracht waren. Nach dem gemeinsamen Mittagessen verbrachten wir wertvolle Stunden mit Fr. Burger, einer ehemaligen Religionslehrerin, die sich mit uns zu den Themen "Klassengemeinschaft" und "Schulabschluss – was dann?" beschäftigte.

Nach getaner Arbeit genossen wir Grillwürstel und Stockbrot bei einem Lagerfeuer am Sportplatz.

Den Abschluss des Tages feierten wir mit einer kurzen Abendandacht in der Kapelle der Fam. Kitzmüller.

Nach einer etwas verkürzten Nacht frühstückten wir gemeinsam bevor wir mit Fr. Burger unsere Themen abschlossen.

Vielen herzlichen Dank der Fam. Kitzmüller, die uns so gastfreundlich aufnahm und uns diesen Aufenthalt kostenlos ermöglichte, sowie Fr. Wolkerstorfer und Fr. Prammer für ihre köstliche Verpflegung.

Fotos: Margit Preining, Christa Hochreiter

"Jung trifft alt" - Malprojekt der 3. Klasse

Unter dem Titel „Jung trifft Alt“ verschönerten am 3. Juli 2018 die SchülerInnen der 3. Klasse kahle Betonwände im Außenbereich des im November neu eröffneten Seniorenhauses Hellmonsödt. Nicht nur die Seniorinnen und Senioren hatten einen abwechslungsreichen Tag, sondern auch die Schüler und Schülerinnen. Zu Beginn des Besuchs im Seniorenhaus wurden die SchülerInnen vom Heimleiter Ing. Horst Hofbauer und der Fachsozialbetreuerin Laura Danner über das Haus und die Berufe in der Altenbetreuung informiert. Beim anschließenden Malen halfen auch Seniorinnen und Senioren tatkräftig mit. Im Anschluss daran gaben 6 SchülerInnen noch ein Minikonzert für die BewohnerInnen des Seniorenhauses. Den Abschluss bildete ein Mittagessen. Alles in allem: ein wirklich gelungener Vormittag für Jung und Alt!

Fotos: Petra Schmoigl & Christa Hochreiter

Klasse im Boot (3. Klasse)

Unter dem Motto „Gemeinsam etwas bewegen“ hat die 3.Klasse am Drachenbootrennen am Ausee teilgenommen. Gefragt waren Kraft, Ausdauer, Mut, aber besonders wichtig war der Teamgeist. Es war eine einzigartige Erfahrung, wobei neben dem Ehrgeiz der Spaß nicht zu kurz kam!

Fotos: Christa Hochreiter

Sommersportwoche 3. Klasse in Wagrain

Wenn Englein reisen.... So starteten wir, 20 SchülerInnen der 3. Klasse, begleitet von P. Schmoigl und C. Hochreiter bei strahlendem Sonnenschein unsere Reise nach Wagrain, wo wir im Jugendhotel Oberwimm eine abwechslungsreiche und bewegungsintensive Woche verbrachten. Neben den gewählten Sportarten Reiten, Kajak, Bogenschießen und Tennis kletterten wir im Hochseilgarten, fuhren Segway, schwammen und wanderten um den Jägersee. Außerdem bietet die Unterkunft neben köstlichem Essen noch eine Menge zusätzliche Angebote wie z.Bsp. einen Slacklinepark, Soccergolf, eine Trampolinanlage, einen Beachvolleyballplatz. Wir mussten natürlich alles ausprobieren und hatten eine Menge Spaß!

Fotos: Christa Hochreiter

Girls' Day 2018

Zwölf Mädchen der dritten Klasse nahmen am 26. April 2018 mit viel Frauen-Power am Girls' Day teil. Sie besuchten dabei den Fernsehsender LT1, die Berufsfeuerwehr Linz, den FH-Campus für Medizintechnik und Sozialmanagement in Linz, die Sicherheitsakademie Linz sowie die Tischlerei Andexlinger in Haslach und die Tischlerei Scheschy in Neufelden.

Fotos: Petra Schmoigl