4. Klasse 2018/19

Klassenvorstand: Christa Hochreiter


KLASSENBLOG

Mauthausen-Exkursion der 4. Klasse

80 Jahre nach dem Beginn des 2. Weltkrieges und angesichts der immer geringer werdenden Zahl von Zeitzeugen ist der Besuch der KZ-Gedenkstätte Mauthausen ein wichtiger Bildungsauftrag in unserem letzten Schuljahr in der NMS. „Vergiss nie!“ und „Seid wachsam!“ sind Aufträge, die durch die Opfer dieser menschenverachtenden Politik des Nationalsozialismus an uns weitergegeben wurden. Das haben wir bei der intensiven Auseinandersetzung mit dem Thema an diesem bedrückenden Ort sehr stark verspürt.

Fotos: Martina Gartner

Adventures in English

From Dec 10 to 14, the kids of the 3rd and 4th form were able to experience "Adventures in English". As you can see, they had lots of fun and could improve their English quite a lot.

Action Painting 4a

Orientierungstage 4. Klasse

Die 4. Klasse der NMS ist heuer mit der Veranstaltung „Orientierungstage“ in das Schuljahr gestartet.

Wir kochten zuerst unser Mittagessen, wanderten anschließend zur Familie Kitzmüller nach Schönegg, wo wir in der ehemaligen Volksschule untergebracht waren. Nach dem gemeinsamen Mittagessen verbrachten wir wertvolle Stunden mit Fr. Burger, einer ehemaligen Religionslehrerin, die sich mit uns zu den Themen "Klassengemeinschaft" und "Schulabschluss – was dann?" beschäftigte.

Nach getaner Arbeit genossen wir Grillwürstel und Stockbrot bei einem Lagerfeuer am Sportplatz.

Den Abschluss des Tages feierten wir mit einer kurzen Abendandacht in der Kapelle der Fam. Kitzmüller.

Nach einer etwas verkürzten Nacht frühstückten wir gemeinsam bevor wir mit Fr. Burger unsere Themen abschlossen.

Vielen herzlichen Dank der Fam. Kitzmüller, die uns so gastfreundlich aufnahm und uns diesen Aufenthalt kostenlos ermöglichte, sowie Fr. Wolkerstorfer und Fr. Prammer für ihre köstliche Verpflegung.

Fotos: Margit Preining, Christa Hochreiter

"Jung trifft alt" - Malprojekt der 3. Klasse

Unter dem Titel „Jung trifft Alt“ verschönerten am 3. Juli 2018 die SchülerInnen der 3. Klasse kahle Betonwände im Außenbereich des im November neu eröffneten Seniorenhauses Hellmonsödt. Nicht nur die Seniorinnen und Senioren hatten einen abwechslungsreichen Tag, sondern auch die Schüler und Schülerinnen. Zu Beginn des Besuchs im Seniorenhaus wurden die SchülerInnen vom Heimleiter Ing. Horst Hofbauer und der Fachsozialbetreuerin Laura Danner über das Haus und die Berufe in der Altenbetreuung informiert. Beim anschließenden Malen halfen auch Seniorinnen und Senioren tatkräftig mit. Im Anschluss daran gaben 6 SchülerInnen noch ein Minikonzert für die BewohnerInnen des Seniorenhauses. Den Abschluss bildete ein Mittagessen. Alles in allem: ein wirklich gelungener Vormittag für Jung und Alt!

Fotos: Petra Schmoigl & Christa Hochreiter