Wir über uns

Wir sind eine kleine Landschule, was viel zu dem bei uns herrschenden familiären Klima beiträgt. Seit über 40 Jahren bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern eine fundierte Ausbildung und damit ein solides Sprungbrett hinaus ins Leben.


Unser Leitbild

Wir sind …

  • … eine gut ausgestattete allgemeinbildende Schule mit einem umfassenden Bildungsangebot für alle 10–14-Jährigen.
  • … als Tagesheimschule eine den lokalen Bedürfnissen angepasste und auf Freiwilligkeit basierende ganztägige Schule.
  • … an einem gesunden Lebensstil orientiert und fördern körperliche und mentale Beweglichkeit.

Wir lernen gemeinsam

  • Wir erachten ein offenes und angstfreies Lernklima sowie einen strukturierten Ordnungsrahmen als gleichermaßen notwendig für optimalen Lernerfolg.
  • Wir helfen bei Lernschwächen und fördern Begabungen.
  • Wir fördern eine positive Einstellung zu Leistung und sind um den Erhalt des hohen Leistungsniveaus an unserer Schule bemüht.

Wir leben Beziehungen

  • Wir bemühen uns um ein offenes und freundliches Klima, in dem alle gerne zur Schule gehen.
  • Wir bringen unsere unterschiedlichen Persönlichkeiten in die Gemeinschaft ein und arbeiten als Team.
  • Wir bemühen uns um Beziehungen, die auf gegenseitigem Vertrauen und Wertschätzung aufbauen.

Wir bilden Persönlichkeiten

  • Wir nehmen jedes einzelne Kind mit seinen individuellen Potenzialen und Bedürfnissen wahr.
  • Wir fördern eigenverantwortliches Lernen sowie Teamfähigkeit und Einfühlungsvermögen gleichermaßen.
  • Wir bieten Lernbeziehungen an, in denen die Welt erkundet, die Gemeinschaft erlebt sowie das Ich entwickelt werden können.

Download
Schulleitbild der NMS Vorderweißenbach, April 2016
Schulleitbild_NMS_Vorderweißenbach.pdf
Adobe Acrobat Dokument 235.4 KB

Schulpartner

Als Neue Mittelschule sind wir eine wesentliche Station der Kinder auf ihrem Weg ins Erwachsenenleben, der sie hinaus in die Welt der Wirtschaft und der Dienstleistung führt. Es ist daher selbstverständlich, dass wir bei sich bietenden Gelegenheiten Berührungspunkte zwischen Schule und Wirtschaft suchen. Dies schlägt sich nicht nur im Fach Berufsorientierung nieder, in dem vielfältige Kontakte zwischen Schülern und Wirtschaftstreibenden hergestelt werden, sondern auch in anderen Projekten und Umfragen.

Speziell seitens der örtlichen Wirtschaft werden wir regelmäßig unterstützt.